Achtsames Elterntraining

  Neu: Achtsames Elterntraining

Das achtsame Elterntraining ist eine Neuheit auf dem „Markt der Elterntrainings“ und mein erster Kurs beginnt am 11.09.2019.

Wissenschaftliche Grundlage ist die Forschung und das daraus entstandene Buch „Mindful Parenting“ von Susan Bögels und Kathleen Restifo, das 2014 erschien und u.a. von Jon Kabat Zinn* als Pionierleistung bezeichnet wird, da es die Praxis der Achtsamkeit und den Bereich der Elternarbeit und des Elternseins erstmals in der therapeutischen Arbeit zusammenbringt.

In 9 Sitzungen lernen und  erfahren Eltern, wie persönlich erlebter achtsamer Umgang mit sich selbst und ihren Kindern dabei helfen kann, gelassener, überlegter und herzlicher  zu werden.

*Jon Kabat Zinn: geboren 1944 in New York, ist emeritierter Professor an der University of Massachusetts Medical School in Worcester. Er unterrichtet Achtsamkeitsmeditation, um Menschen zu helfen, besser mit Stress umgehen zu können. Ihm ist es maßgeblich zu verdanken, dass die Achtsamkeitspraxis mittlerweile auch in Deutschland gut erforscht und vor allem erfolgreich angewandt wird.

Ablauf

 1. Modul 

 

Erziehung läuft oft  im Autopilot-Modus ab.

 

 2. Modul  

 

Erziehen mit dem Geist des Anfängers.

3. Modul 
 

Sich wieder mit dem Körper verbinden.

4. Modul 
 

Auf elterlichen Stress antworten, statt automatisch zu reagieren.

5. Modul  

Muster und Schemata in der Erziehung

 

6. Modul  

Konflikte

7. Modul  

Liebe und Grenzen

8. Modul  

Wann sind wir endlich dort? Ein achtsamer Weg durch die Elternschaft.

9. Modul  

Follow-up-Sitzung :Immer wieder neu beginnen.

Sie interessieren sich für das achtsame Elterntraining

und hätten gern nähere Informationen dazu?

Dann schreiben Sie mir gern oder rufen mich einfach an:

Telefon: 036259 749959

Aktuelles

Lauchagrundstraße 10

99891 Bad Tabarz

(direkt im Zentrum des Ortes)

  • Praxis VESPA

© 2018 Praxis Vespa (Andrea Silz)